Warenkorb
Delivery Icon Sie sind noch 59.00€ vom kostenlosen versand entfernt

keine Produkte im Warenkorb

Safety Payments Icon Garantiert sicher & geschützt kasse

Keto Getränke – welche sind die besten?

Stosując dietę ketogeniczną, nie należy przekraczać zalecanej dawki węglowodanów, czyli 20–30 g dziennie. Co istotne, ograniczenie dotyczy także spożywanych napojów. Z artykułu dowiesz się, co poza wodą można pić na diecie ketogenicznej, czym się kierować, wybierając napoje i które z nich mogą mieć ukryte węglowodany.
Autor: Amelie Szczepanski
Keto dietetyk Amelia Szczepańska
Verifizierung: Dr. Natalia Drabińska
Dr Natalia Drabinska
co pic na keto

Wie wählen Sie Keto Getränke aus?

Bei der Keto-Diät ist es wichtig, dass Sie beim Einkaufen informierte Entscheidungen treffen und die Etiketten lesen. Achten Sie bei der Auswahl von Produkten darauf, dass sie kalorienarm sind und keine Kohlenhydrate enthalten (maximal 5 g pro Portion). Vermeiden Sie unbedingt kohlensäurehaltige Getränke und Fruchtsäfte. Achten Sie außerdem auf Produkte, die ungesüßt sind – sowohl mit herkömmlichem Zucker als auch mit Süßungsmitteln.

10 Vorschläge für Keto Getränke:

Was können Sie bei einer Keto-Diät trinken? Die beliebteste und bevorzugte Flüssigkeit bei der Keto-Diät sollte natürlich Wasser sein, insbesondere hochmineralisiertes Wasser, das neben der reinen Flüssigkeitszufuhr auch wichtige Nährstoffe liefert. Zu den Flüssigkeiten gehört jedoch nicht nur Wasser. Es sind auch Kaffee, Tee, Suppen und verschiedene Arten von Obst- und Gemüsesäften. Wichtig ist, dass Sie von Beginn der ketogenen Diät an auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten.

Wasser trinken bei einer ketogenen Diät

Wasser – das grundlegende, lebenswichtige Flüssigkeitsgetränk. Es ist kalorienfrei, unterstützt den Stoffwechsel und hat eine positive Wirkung auf die Hydratation und Festigkeit der Haut. Außerdem reguliert es den Blutdruck, lindert Kopfschmerzen und schwemmt Giftstoffe aus dem Körper.

Kaffeegetränke auf Keto

Kaffee – ein Getränk mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Wirkungen, wie z.B. Unterstützung bei der Gewichtsabnahme, Verbesserung der Stimmung und Verringerung des Krebsrisikos. Darüber hinaus enthält Kaffee Antioxidantien, die den Alterungsprozess verlangsamen, die Blutzirkulation verbessern, das Diabetesrisiko senken, die Konzentration fördern und Stress abbauen. Kugelsicherer Kaffee ist ebenfalls eine interessante und gesunde Alternative. Dabei handelt es sich um ein energiereiches Getränk, das eine solide Dosis Energie liefern, den Hunger stillen und den Körper mit nützlichen Fetten versorgen soll. Das Grundrezept besteht darin, dem Kaffee MCT-Öl beizumischen, aber hochwertiges Kokosnussöl funktioniert genauso gut.

Tees – ideal für Keto

Tee und Kräutertees – senken den Blutdruck, haben eine anregende Wirkung, verbessern die Durchblutung, fördern die gute Laune, verbessern die Verdauung.

Milch für Keto Smoothies

Vollmilch – ist eine gute Grundlage für viele Milchshakes und eine schmackhafte Ergänzung zum Kaffee. Sie versorgt den Körper mit wichtigen Mineralien und Vitaminen. Darüber hinaus ist sie eine wertvolle Eiweißquelle.

Matcha auf Keto

Matcha – ist ein pulverisierter grüner Tee, der die Gewichtsabnahme unterstützt, den Stoffwechsel anregt, sich positiv auf das Nervensystem auswirkt und den Blutzuckerspiegel reguliert, was für die ketogene Diät wichtig ist.

Gemüsesäfte und die Keto-Diät

Gemüsesäfte – Spinat, Grünkohl, Brokkoli, Gurken, Sellerie und anderes grünes Gemüse in Form von Säften in Kombination mit gesunden Fetten sind ein toller, gesunder und diätunterstützender ‚Snack‘. Sie können erfolgreich mit Mandelmilch, Kokosnussöl oder MCT-Öl gemischt werden. Wichtig ist, dass sie nicht auf einmal getrunken werden, sondern nach und nach, damit sich Speichel und Verdauungsenzyme bilden können, die direkt zu einer besseren Verdauung beitragen.

Ist Entsaften bei Keto möglich?

Fruchtsäfte – obwohl die meisten Früchte aufgrund ihres hohen Kohlenhydratgehalts bei der Keto-Diät verboten sind, sollten Sie auf keinen Fall ganz darauf verzichten. Cocktails aus Beeren wie Himbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren versorgen den Körper mit einer Reihe von wichtigen Mikronährstoffen. Dazu gehören z.B. Folsäure, Polyphenole, Vitamine oder Ballaststoffe, die für das allgemeine Funktionieren unerlässlich sind.

Kokosnusswasser auf Keto

Kokosnusswasser – wird als das gesündeste Wasser der Welt bezeichnet. Es hat eine ähnliche Zusammensetzung wie das menschliche Plasma, wodurch es gut absorbiert und verwertet wird. Es versorgt den Körper mit Kalium, Magnesium, Natrium und Kalzium sowie mit den Vitaminen B und C. Darüber hinaus hilft er, den Blutzuckerspiegel zu senken, reguliert den Stoffwechsel und unterstützt die Nierenfunktion.

Elektrolyte

Keto-Elektrolyte von BeKeto – die regelmäßige Einnahme von Elektrolyten verbessert das allgemeine Wohlbefinden und verhindert die negativen Auswirkungen der Keto-Grippe wie Müdigkeit, Reizbarkeit oder Schwäche. Elektrolyte unterstützen auch die Leistung und Erholung nach dem Sport.

Ketony egzogenne

Exogene Ketone von BeKeto – helfen, die Ketone zu produzieren, die notwendig sind, um einen Zustand der Ketose zu erreichen. Darüber hinaus tragen sie zu einer effizienten Ketoadaption bei und liefern eine große Dosis an Energie. Außerdem liefern sie wichtige Mineralien wie Natrium, Magnesium und Kalzium.

Wie Sie sehen können, ist die Auswahl an Flüssigkeiten, die bei der ketogenen Diät erlaubt sind, riesig. Es ist wichtig, verarbeitete und zuckerhaltige Getränke zu vermeiden und sich für die wertvollen zu entscheiden, die den Körper hydratisieren und die Ketose fördern. Darüber hinaus lohnt es sich, auf Getränke zu setzen, die etwas Gutes in unser Leben bringen, wie z.B. die Zufuhr essentieller Mineralien, die Unterstützung der Verdauung oder die Reinigung des Körpers von Giftstoffen. Bei einer ketogenen Diät ist es außerdem wichtig, auf „zuckerfreie“, „zuckerlose“ oder „zuckerfreie“ Getränke zu achten und immer die Zusammensetzung und das Etikett zu überprüfen: ob diese Getränke trotz des Fehlens von Zucker noch Kohlenhydrate und andere schädliche Stoffe enthalten.

Wie viel sollte man während einer Keto-Diät trinken?

Nach allgemein anerkannten Normen sollte ein Mensch täglich etwa 30 ml Flüssigkeit pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen. Zum Beispiel:

  • eine 55 kg schwere Frau sollte 1650 ml Flüssigkeit zu sich nehmen,
  • ein 90 kg schwerer Mann sollte 2700 ml Flüssigkeit zu sich nehmen.

In Zeiten erhöhter körperlicher Aktivität sollte die Flüssigkeitsaufnahme höher sein, da die Muskeln unsere Körpertemperatur während des Trainings erhöhen, was zum Schwitzen führt. Während des Trainings sollten wir zusätzlich 1 bis 1,5 Liter mehr Flüssigkeit zu uns nehmen.

co pic na keto 2

Warum ist die Flüssigkeitszufuhr bei einer ketogenen Diät wichtig?

Während der ketogenen Diät auf die Flüssigkeitszufuhr zu achten, ist entscheidend für das reibungslose Funktionieren des Körpers – dadurch wird die Diät viel effektiver. Zu Beginn der Diät verliert der Körper aufgrund der Ernährungsumstellung und der Umstellung auf die Energiegewinnung aus Fett große Mengen an Wasser und damit an wichtigen Mineralien. Daher ist eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr wichtig. Darüber hinaus ist die richtige Flüssigkeitszufuhr wichtig:

  • unterstützt die Aufnahme von Nährstoffen im Darm,
  • verbessert die Elastizität der Haut,
  • erleichtert die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper,
  • erhöht das Energieniveau,
  • unterstützt unsere Konzentration
  • beschleunigt den Stoffwechsel,
  • verbessert die sportliche Leistung.
KOMMENTAR EINES EXPERTEN:
„Die Grundlage jeder Diät, insbesondere einer fettreichen Diät, sollte eine gute Flüssigkeitszufuhr sein. Das Hauptgetränk, das Sie tagsüber zu sich nehmen, sollte Wasser sein. Es ist jedoch wichtig, die Elektrolyte im Auge zu behalten, die bei einer ketogenen Diät besonders schwer auszuspülen sind. Daher ist es eine gute Idee, das Wasser zu salzen oder Elektrolyte hinzuzufügen, die für Menschen mit einer ketogenen Diät oder Diabetiker entwickelt wurden. Beliebte Elektrolyte, die in Sportgeschäften und Supermärkten erhältlich sind, enthalten Zucker.“
Dr Natalia Drabinska

Dr Natalia DrabińskaWissenschaftlerin, spezialisiert auf Ernährung und Lebensmittelforschung

BEKETO Logo

Zero getränke bei keto – können Sie sie trinken?

Mit der Popularität von Diäten taucht eine Reihe von Ersatzstoffen für beliebte Getränke auf, die mit dem Fehlen von schädlichem Zucker locken. Diese scheinen ausgezeichnete Alternativen zu sein. Die Verwendung von Süßungsmitteln hat jedoch ihre Nachteile – sie können den Heißhunger auf Süßes steigern oder den Insulinspiegel (und damit die Fettspeicherung) erhöhen. Außerdem handelt es sich bei den meisten von ihnen um Chemikalien, die nicht natürlich vorkommen und negative Auswirkungen auf den Körper haben (z.B. Aspartam, Cyclamat).

KOMMENTAR EINES EXPERTEN:
„Zuckerfreie Getränke sind zwar potenziell sicher, um den Zustand der Ketose aufrechtzuerhalten, können aber auch nachteilige Auswirkungen haben. Nach dem Genuss von gesüßten Getränken kann das Verlangen nach zuckerhaltigen Lebensmitteln zunehmen und es kann schwierig sein, eine Diät einzuhalten.“
Dr Natalia Drabinska

Dr Natalia DrabińskaWissenschaftlerin, spezialisiert auf Ernährung und Lebensmittelforschung

BEKETO Logo

Können Sie während einer ketogenen Diät Alkohol trinken?

Wie bei anderen Reduktionsdiäten wird auch bei Keto von Alkohol abgeraten. Wenn Sie sich jedoch eine Party ohne ein Glas Hochprozentiges nicht vorstellen können, dürfen Sie auch in der Ketose einige Arten von Alkohol trinken. Natürlich sollten Sie alle Getränke mit Kohlensäure oder süße Säfte meiden, aber reiner Wodka, Whisky oder Cognac sind alkoholische Getränke, die Sie sich gelegentlich gönnen können. Auch ein Glas Champagner oder Weiß- oder Rotwein ist in der Ketose erlaubt.

co pic na keto 1

Was kann ich bei Keto essen?

Wenn Sie auf der Suche nach neuen Ideen sind und sich fragen, was Sie bei der Keto-Diät essen sollten, lohnt es sich, die Vielzahl der Lebensmittel zu berücksichtigen, die im Rahmen dieser Ernährungsweise erlaubt sind. Während Sie die Keto-Diät vielleicht hauptsächlich mit fettem Fleisch und Ölen in Verbindung bringen, bietet sie in Wirklichkeit eine viel breitere Palette an kulinarischen Optionen. Sie werden viele schmackhafte und sättigende Gerichte finden, die eine großartige Abwechslung für Ihren täglichen Speiseplan sein können. Der Schlüssel zur Wirksamkeit und Gesundheit dieser Diät liegt jedoch in der richtigen Balance der Keto Lebensmittel, die Sie essen. Auf diese Weise genießen Sie nicht nur köstliche Aromen, sondern versorgen Ihren Körper auch mit allem, was er braucht, um effizient zu funktionieren und seine volle Vitalität zu erhalten.

Fragen und Antworten

Amelie Szczepanski
Amelie Szczepanski

Studentin der Diätetik im letzten Jahr. Sie hat sich schon immer für die Diätetik interessiert. Für sie ist es nicht nur ein Beruf, sondern auch eine Leidenschaft. Amelia hilft Ihnen bei der Einführung gesunder Essgewohnheiten und erklärt Ihnen, was eine kohlenhydratarme und eine KETO-Diät ist. Außerdem beantwortet sie Ihre Fragen und Bedenken und hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Nahrungsergänzungsmittel.

Artikel: 72

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trete der Warteliste bei Hinterlasse deine E-Mail-Adresse unten und bleib auf dem Laufenden.
TEILEN SIE IHREN WARENKORB